RUB » Druckzentrum » Leistungsspektrum » Papier
Papier

Papier Papier Papier

Das Thema Papier ist derartig groß und umfassend, dass wir hier nur einen kurzen Einblick in Bezug auf die Leistungen des Druckzentrums geben können.

Für den Standard-Druck- und Kopierauftrag
- nutzen wir preisgünstige laserdruckergeeignete ECF Naturpapiere. Dies ist immer ein Kompromiss zwischen Preis und Leistung.
- Für etwas hochwertigere Drucksachen empfehlen wir das von uns als "Premiumpapier" bezeichnete 90gr Papier, welches dichter ist und höherwertige Farbdrucke zulässt (neben besserer Blickdichtigkeit und angenehmerer Haptik).
- Steigern können Sie ihr Druckprodukt dann noch durch den Einsatz von 100 gr starkem, satiniertem Farblaserdruck Papier (ColorCopy/ColorLaser).
Für Bücher
- empfiehlt sich der Einsatz von säurefreiem und leicht gelblichem Werkdruckpapier mit 1-2 fachem Volumen.
Faltblätter, Flyer oder anderes Veranstaltungsmaterial
- kann gut auf gestrichenen Kunstdruckpapieren gedruckt werden (matt oder glänzend).
Buchumschläge
- sollten mindestens eine Stärke von 250gr. haben
- bei A4 Büchern empfehlen wir den Einsatz von 280gr starken Kartonagen
Fotodrucke auf Tintenstrahldruckern
- erfolgen auf speziell beschichteten Papieren. Hier gibt es matt, glänzend und sogenanntes Luster-Papier (Wir drucken von Rollen, weshalb Sie bei uns keine Bogenware beziehen können).
Großformatdrucke
- werden bei uns standardmäßig auf einem beschichteten Naturpapier gefertigt, welches eine relativ gute Farbbrillanz und Blickdichtigkeit aufweist.
- Darüber hinaus besteht die Möglichkeit auf Bannermaterial, Folien (selbstklebend, transparent), Gewebe etc. Drucke anfertigen zu lassen.

Bevorratetes Angebot:

  • Naturpapier (Kopierpapier)
  • Recyclingapier
  • hochwertiges Preprintpapier
  • Spezialpapiere für den Farblaserdruck
  • Kunststoffpapiere (wetter- und wasserbeständig)
  • Selbstklebepapiere / Folien (normal und chemikalienresistent)
  • Kartonagen
  • Farbige Naturpapiere und Kartonagen
  • gestrichene Kunstdruckpapiere
  • Transparenzpapiere
  • Spezialeffektpapiere für den Laserdruck
  • Büttenpapier
  • Graupappe
  • Werkdruckpapier (säurefreies Papier, häufig naturweiß für den Druck von Büchern)

Wichtig:

Bei Lieferung von bereits geduckten Exemplaren müssen die die für die Bedingung und das Aufschlagverhalten extrem bedeutsame "Laufrichtung des Papieres" beachten (Standard A4 Papier ist bspw. für einen A5 Druck und dessen Bindung ungeeignet !!).

Verwandte Themen